Ingo Stahl

New EP coming out soon

Music

Video

Press

EN|DE

Begegnet man Ingo Stahl’s Musik zum ersten Mal, ist es als höre man eher einen seit Jahren international etablierten Act, als einen deutschen aufstrebenden Künstler. Das mag daran liegen, dass die einzigartige, warme Stimme um einiges reifer als das junge Erscheinungsbild des 31-jährigen Songwriters klingt. Seit seiner Kindheit singt und schreibt dieser auf Gitarre und Klavier eigene Songs, inspiriert von Songwritern wie John Mayer oder Dave Matthews, der emotionalen Performance einer Feist und dem warmen Sound amerikanischer Pop- und Folk-Produktionen. Obwohl sich Stahl’s Songs gerne mehr als den klassischen drei Pop-Chords bedienen, wirken sie trotzdem niemals affektiert oder kompliziert. Im Gegenteil, vielmehr transportieren sie eine Stärke und Tiefe, die in der deutschen Pop-Landschaft selten zu finden ist. Seine englisch-sprachigen Texte gehen dabei direkt ins Herz und reflektieren meist über die intensivsten Momente des Lebens.

Nach seiner selbst herausgebrachten EP ‚5‘ (2011) ging Stahl für einige Jahre nach Kopenhagen, Dänemark um sich dort alleine kreativ und künstlerisch weiterzuentwickeln. Nach unzähligen Konzerten in lokalen Clubs, Bars und Cafés zog es ihn 2016 zurück nach Deutschland. Mit neuen Songs im Gepäck kollaboriert er hier mit den Kölner Produzenten Tytus Leszczynski und Jan Niemeyer. Die dabei entstandene EP (VÖ voraussichtlich Sommer 2018) klingt kraftvoll, modern und deutlich vielseitiger als die vorherige Veröffentlichung und braucht sich neben Künstlern wie Foy Vance oder Ed Sheeran nicht zu verstecken.

The soulful and distinct voice of singer-songwriter Ingo Stahl is hard to ignore. He does not sound like anyone else, nor does he want to. Stahl has fully embraced his own style and possesses an authenticity that sets him apart. He sings with clarity and warmth speaking directly to the audience, with the unique ability to calm, as well as, transport them to another place. His songs are sometimes impulsive, sometimes gentle, usually accompanied with a touch of melancholy, but always from the heart.

After releasing his first EP '5' in 2011, Stahl left for Copenhagen where he lived and breathed music for three years. He performed in countless clubs, bars and cafes around the city, working to perfect his craft. In early 2016, with new songs in tow, Stahl made his way back to Germany and began carving out his own place among Hamburg’s diverse pool of musical talent.

As of 2017, Stahl has been busy creating a new EP - with the help from Cologne producers Tytus Leszczynski und Jan Niemeyer - crafting an honest reflection on life with a strong, modern and multifaceted sound.

Shows

Feb 17 Zweierabend Bistro Tati, Hamburg
Apr 8 Soundkuchen Superbude, Hamburg Info
Apr 12 Stadtklang Concert Schlosscafé, Benrath Info
Apr 23 Mammazentrum Benefiz Gala St. Pauli Theater, Hamburg Ticket
May 24 Rotate Run Freundlich+Kompetent, Hamburg Ticket
May 26 Rotate Run Hot Jazz Club, Münster Ticket
Jun 08 Ingo Stahl Trio Haus am Walde, Bremen Info

Features

Contact

Ingo Stahl

Lobuschstr. 20

22765 Hamburg

tel: +49 177 9642847

email: booking@ingostahl.com

website: www.ingostahl.com